Gebacken: Belgische Waffeln – leicht, locker & lecker!

Belgische Waffeln

Was gibt es besseres, als ein paar frisch gebackene Waffeln an einem Sonntag Nachmittag? Okay, vielleicht der Lieblings-Kuchen, aber mal ehrlich, immer nur Kuchen essen wird ja auf Dauer auch langweilig. ;) Und außerdem musste ich ja mal mein neues Waffeleisen ausprobieren! Ein super leckeres Basic-Waffel-Rezept möchte ich heute mit euch teilen.

Das Rezept habe ich von einem amerikanischem Blog, daher sind die Mengenangaben in Cups (Tassen) angegeben. Ich nehme zum Abmessen immer eine Tasse, in die 250ml – 300ml rein passen. Das sind zum Beispiel diese Tassen von IKEA. ;)

Belgische Waffeln

Für die Belgischen Waffeln brauchst du folgendes: 

  • 1 Tasse Mehl (etwa 120g)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Zucker (ggf. mehr, wenn der Teig nicht süß genug ist)
  • 1/2 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Esslöffel Butter (geschmolzen)

In einer großen Schüssel mischst du Mehl, Backpulver und Salz. Die Schüssel kannst du erst mal zur Seite stellen. 

Als nächstes trennst du die beiden Eier. Das Eiweiß schlägst du zu Eischnee und stellst es ebenfalls erst mal zur Seite. Das Eigelb mixt du in einer separaten Schüssel zusammen mit dem Zucker und Vanillezucker zu einer cremigen Masse. Danach fügst du die Butter und die Milch hinzu und mixt das Ganze noch mal ein paar Minuten zu einer homogenen Masse. 

Die Ei-Zucker-Masse gibst du zu der Mehl-Mischung und vermischst es zu einem gleichmäßigen Teig. Zum Schluss hebst du den Eischnee unter. Der Teig ist nun fertig für das Waffeleisen! :) 

Belgische Waffeln

Ich hab meine Waffeln mit Puderzucker und reifen Pfirsichen gegessen. Aber im Prinzip passt alles, worauf man Lust hat. :) Ahornsirup, Zimt & Zucker, Nutella, etc. 

Wie kombiniert ihr eure Waffeln am liebsten? Lasst es mich wissen!

♥ Mel

2 Gedanken zu “Gebacken: Belgische Waffeln – leicht, locker & lecker!

  1. Oh, super! Da weiß ich doch gleich, was es morgen Leckeres gibt :-)
    Ich mags klassisch mit Nutella und ab und an auch mit Bananenscheiben.

    Liebe Grüße
    Simone Commeamus

  2. Hmm Waffeln finde ich super lecker! Da komme ich nicht dran vorbei, wenn es die irgendwo zu kaufen gibt! Zu Hause mache ich leider viel zu selten welche!
    Ich wünsche dir viele Besucher am heutigen Kommentiertag!
    Liebe Grüße aus Brandenburg
    Jana und Aimee von Jaimees Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.