„Süßes, sonst gibt’s Saures!“ – Halloween steht vor der Tür

„Süßes, sonst gibt’s Saures!“ ist ein Brauch aus Nordamerika. Dort gehen die Kinder verkleidet von Haus zu Haus. Sie bitten die Bewohner um Süßigkeiten. Bekommen sie keine, wird den entsprechenden Personen ein Streich gespielt. Aber auch in Deutschland verbreitet sich dieser Brauch immer mehr. Um auf die kleinen Hexen, Geister, Vampire, Skelette und Fledermäuse vorbereitet zu sein, habe ich hier ein paar kleine Ideen!

Beim Stöbern im Netz findet man so einiges an coolen Ideen. Pinterest ist da immer ein sehr beliebter Stöber-Platz von mir :D Aber hey, wem geht das nicht so?! Schließlich findet man auch immer was schönes und ein paar meiner Fundstücke möchte ich euch heute zeigen. 

Schokoladen-Tafeln im Grusel-Look

Bei Studio DIY habe ich ein paar coole Freebies zum Ausdrucken (Post dazu ist auf Englisch) gefunden, die jede Tafel Schokolade gleich viel gruseliger aussehen lässt. Die ausgedruckten und zurechtgeschnittenen Umschläge passen gut auf die 40g Schokoladen-Tafeln von ALDI, Penny und Co. Wer mag kann anstatt weißem auch buntes Papier nehmen. :) 

Halloween-Schokoladen-Tafeln

Die Freebies zum Ausdrucken findet ihr übrigens hier.

Spinnen-Lollipops

Bei iheartnaptime.net habe ich diese super süßen Spinnen-Lollipops (Post dazu ist auf Englisch) gesehen. Man braucht nicht mehr als ein paar Lollipops, Pfeifenreiniger und Kulleraugen. Okay, natürlich noch Klebstoff, dass die Augen auch gut halten. :) Fertig ist die Lollipop-Spinne!

Spider Suckers von iheartnaptime.net (Bild: iheartnaptime.net)

Kleine Mumien-Kuchen-Pralinen

Diese kleinen Kuchen-Pralinen (Cake-Balls/Cake-Pops) von skinnytaste.com (Rezept ist auf Englisch) eignen sich auch super als Nachtisch für eine Halloween-Party. In transparente Folie verpackt können die Kids diese auch sicher mit den anderen Süßigkeiten zusammen weiter auf ihrer Tour von Haus zu Haus transportieren. ;) 

Skinny Mummy Cake Balls von skinnytaste.com

Skinny Mummy Cake Balls von skinnytaste.com (Bild: skinnytaste.com)

Ich hoffe, ich konnte euch mit diesen kleinen Ideen ein wenig für das kommende Halloween-Fest inspirieren. Vielleicht kommen bei euch ja auch ein paar verkleidete Kids vorbei ;) Man weiß ja nie!

Was bereitet ihr noch so vor für Halloween? Lasst es mich wissen!

♥ Mel 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.