Saftige Rübli-Muffins
 
 
Autor:
Portionen: 24
Zutaten
Für den Teig:
  • 375g Möhren
  • 250g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 250g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 250ml Öl
  • 4 Eier
  • 200g gemahlene Mandeln
Für das Frosting:
  • 300g Frischkäse
  • 100g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
Und so geht's...
Für den Teig:
  1. Möhren raspeln.
  2. Eier, Zucker, Öl und Zimt gut miteinander verrühren.
  3. Möhren-Raspel und Mandeln unterheben.
  4. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unter den Teig rühren.
  5. Teig gleichmäßig auf die Muffin-Förmchen verteilen und bei 180°C im vorgeheizten Ofen etwa 20-25 Minuten backen.
Für das Frosting:
  1. Frischkäse und Zitronensaft glattrühren.
  2. Puderzucker und Vanillezucker langsam einrieseln lassen und unterrühren.
  3. Mit einem Messer auf die gut ausgekühlten Muffins verteilen.
  4. Zum Schluss mit einer kleinen Fondant-Möhre dekorieren.
Notizen
Wenn du keine Muffins backen möchtest, dann kannst du den gesamten Teig auch in eine Springform geben und als Kuchen backen. Die Backzeit verlängert sich dann auf 40-45 Minuten.
Recipe by Creative Little Things at http://creative-little-things.de/2017/04/saftige-ruebli-muffins-ein-klassiker-zu-ostern/