Blaubeer-Waffeln
 
 
Leckere fruchtig frische Waffeln, die man auch problemlos kalt genießen kann.
Autor:
Zutaten
  • 380g Mehl
  • 120g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb von einer Zitrone
  • 1 EL Zitronensaft
  • Etwas Vanille (z.B. von einer Vanilleschote)
  • 4 Eier
  • 100ml Öl
  • 300ml Buttermilch
  • 200ml Sahne
  • 200g Blaubeeren
Und so geht's...
  1. Buttermilch, Zitronenabrieb, Zitronensaft und Sahne mischen.
  2. Mehl, Vanille, Zucker, Backpulver und Salz mischen.
  3. Eier schaumig schlagen. Öl hinzugeben. Abwechselnd Mehlmischung und Buttermilchmischung unterrühren.
  4. Blaubeeren verlesen, waschen und unter den Teig heben.
  5. Waffeleisen vorheizen und auf höchster Stufe 3-5 goldbraun ausbacken (abhängig von Waffeleisen und Größe).
Notizen
Dazu passt eine leichte Quark-Creme. Einfach Quark mit etwas Sprudelwasser und dem Süßungsmittel deiner Wahl (Honig, Agavendicksaft, Vanillezucker, etc.) glattrühren.
Recipe by Creative Little Things at http://creative-little-things.de/2016/07/blaubeer-waffeln/