Vanillekipferl – ein Weihnachtszeit-Klassiker!

Vanillekipferl - Weihnachtszeit-Klassiker

Soweit ich zurückdenken kann, gab es bei uns in der Weihnachtszeit Vanillekipferl. Sie gehören halt einfach dazu. Also zur Weihnachtszeit. Und neuerdings auch zum Wichteln! Denn für unseren Wichtel-Abend mit Freunden hatte ich den Klassiker gebacken und für euch habe ich heute das Rezept mitgebracht! ;)

Vanillekipferl - schnell weggenascht

Ich kenne keinen, der Vanille-Kipferl nicht mag. Allein bei unserem Wichtel-Abend am ersten Advent wurden zwei Drittel der Dose weggenascht. Lange halten es die Kipferl bei uns also nicht aus, auch wenn sie in einer gut verschließbaren Dose wohl bis zu drei Wochen lagern können. Testen konnte ich es bisher leider noch nicht. :D

Vanillekipferl
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Ein absoluter Klassiker in der Weihnachtszeit.
Autor:
Portionen: 90
Zutaten
Für den Teig:
  • 1 Vanilleschote
  • 280 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 70 g Puderzucker
  • 210 g Butter
Zum Bestreuen:
  • etwa 50 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Und so geht's...
  1. Ofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Mark der Vanilleschote herauskratzen.
  2. Für den Teig Mehl in eine Rührschüssel geben. Übrige Zutaten hinzufügen und mit einem Mixer (Knethaken) zu einem Teig verarbeiten. Mit den Händen zu einer Kugel formen.
  3. Den Teig in drei gleiche Portionen teilen. Jede Portion Teig zu einer etwa 30 cm langen Rolle formen und 1 cm breite Stücke von abschneiden. Jedes Stück mit leicht bemehlten Händen zu etwa 5 cm langen Röllchen mit spitzen Enden formen. Zu Hörnchen biegen und aufs Backblech legen.
  4. Auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten backen.
  5. Vanillezucker mit Puderzucker mischen. Die fertig gebackenen Kipferl mit dem Backpapier auf ein Küchenrost zum Auskühlen ziehen. Mit der Zuckermischung bestreuen und erkalten lassen.

Vanillekipferl - schnell noch mit Puderzucker bestreuen

Morgen geht es für mich in die finale Plätzchenproduktion vor Weihnachten und dabei dürfen die Vanillekipferl natürlich nicht fehlen. ;) Welche Plätzchen dürfen bei euch nicht fehlen an Weihnachten? Was sind eure absoluten Klassiker?

Viel Spaß beim Backen (und Naschen) ;)
♥ Mel

2 Gedanken zu “Vanillekipferl – ein Weihnachtszeit-Klassiker!

  1. Hallo,

    sie sehen echt lecker aus, bin aber wahrscheinlich eine der Wenigen, die keine Vanillekipferl mag.
    Schönen 4. Advent
    LG
    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.