Geschenke verpacken – 3 kleine kreative Ideen

Geschenke verpacken - 3 kleine kreative Ideen

Hast du schon alle deine Geschenke für Weihnachten verpackt? Bei uns passiert dies oft erst auf die letzte Minute. Das soll aber nicht bedeuten, dass die Geschenke langweilig aussehen müssen. Daher habe ich heute drei kleine Inspirationen für kreative Geschenkverpackungen für dich.

Idee 1: verschiedene Bänder

Für diese Geschenkverpackung benötigst du einfaches, einfarbiges Packpapier und verschiedene bunte (Geschenk-)Bänder.

Das Geschenk wie gewohnt einpacken und die verschiedenen Bänder kreuz und quer um das Geschenk wickeln. Dabei dürfen die Geschenkbänder auch gerne ineinander verwebt werden.

Geschenke verpacken - Idee 1: verschiedene Bänder

Idee 2: bestempeltes Papier

Hierfür benötigst du folgendes:

  • Einfaches, einfarbiges Packpapier
  • Stempel mit weihnachtlichen Motiven
  • Stempelkissen in passender Farbe
  • Geschenkband
  • ggf. kleine weihnachtliche Anhänger

Das Packpapier schneidest du in der Größe passend für das Geschenk zu. Auf die Seite, die später außen zu sehen sein soll, stempelst du in gleichmäßigem Abstand dein Wunschmotiv auf. Du kannst auch verschiedene Motive kombinieren oder du nimmst unterschiedliche Farben für den Stempel. ;)

Nachdem das bestempelte Papier getrocknet ist, kannst du wie gewohnt dein Geschenk einpacken. Zum Schluss kannst es noch mit passendem Geschenkband und kleinen Christbaum-Kugeln verzieren.

Geschenke verpacken - Idee 2: bestempeltes Papier

Stempel und Stempelkissen sind übrigens von Perlenfischer :)

Idee 3: einseitig gemustertes Geschenkpapier

Hast du noch einseitig gemustertes Geschenkpapier zu Hause? Dann ist diese Idee vielleicht das richtige für dich! Alles was du zusätzlich zu dem Papier benötigst, sind farblich passende Bänder und kleine Anhänger.

Das Geschenk verpackst du so, dass die gemusterte Seite nach innen zeigt und praktisch nicht sichtbar ist. Die eine Seite schlägst du jedoch so um, dass ein breiter Streifen von dem Muster zu sehen ist. (Natürlich funktioniert dies auch andersrum – gemusterte Seite nach außen und ein breiter einfarbiger Streifen). Die Bänder bindest du direkt über diesen Streifen zusammen und wenn du möchtest, kannst du noch einen kleinen weihnachtlichen Anhänger hinzufügen.

Geschenke verpacken - Idee 3: einseitig gemustertes Papier

Viele tolle (Geschenk-)Bänder und kleine weihnachtliche Anhänger findest du übrigens bei DEPOT oder idee. der crativmarkt.

Wie hast du deine Geschenke dieses Jahr verpackt? Und was darf bei dir auf keinen Fall bei dem Verpacken der Weihnachtsgeschenke fehlen? Schreib es mir gerne als Kommentar! :)

♥ Mel

2 Gedanken zu “Geschenke verpacken – 3 kleine kreative Ideen

  1. Ich bin hin und weg von den hübsch verpackten Geschenken, ganz toll! Besonders Idee 1 gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Kristin

  2. Gerade auf der Suche für eine Idee zum Geburtstag meiner Frau über diese Seite „gestolpert“. Danke für die Ideen, gleich mal gebookmarkt. Der nächste Geburtstag oder Weihnachten kommt immer viel zu schnell ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.